3 Wege, deine Körperhaltung fürs Büro zu trainieren

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Die Körperhaltung zu trainieren beeinflusst nicht nur deine Gesundheit, sondern auch, wie dich andere Menschen wahrnehmen.

Körperhaltung trainieren für mehr Selbstbewusstsein

Eine Studie der Ohio State University hat gezeigt, dass Menschen, die aufrecht sitzen, glaubwürdiger sind. Außerdem stehen sie eher zu ihrer Persönlichkeit und ihren Qualitäten. Dies sind Indikatoren für ein stärkeres Selbstbewusstsein. Neben der Wirkung auf andere Menschen hat die Körperhaltung am Schreibtisch also auch direkte Auswirkungen auf unsere eigenen Gedanken. Wenn du deine Körperhaltung trainierst, trainierst du demnach gleichzeitig auch deinen Geist.

So kannst du deine Körperhaltung trainieren

Schaffe die Grundlage

Nur ein gesundes Leben führt zu einer gesunden Körperhaltung. Sei ständig aktiv: Der Mensch ist dazu gemacht, sich zu bewegen. Jeder Schritt zählt! Halte dabei ein Körpergewicht, dass weder stark nach unten, noch stark nach oben vom Idealgewicht abweicht. Orientiere dich dabei am BMI. Besonders Frauen sollten außerdem auf das Schuhwerk achten, denn High-Heels können zu Haltungsproblemen führen.

Übungen im Büro und Fitnessstudio

Neben einer Grundgesundheit können dir diverse Übungen helfen, die deine Muskeln stärken und einseitige Belastungen ausgleichen. Besonders Männer haben eine nach vorne eingerundete Haltung, oft auch durch einseitiges Krafttraining verursacht. Klicke hier, um zu Kraftübungen für eine bessere Haltung zu gelangen.

Körperhaltung trainieren durch ständige Erinnerung

Neben den oben genannten Übungen, die deine Muskulatur so trainieren, dass du eine gesündere Körperhaltung annimmst, solltest du dich auch immer daran erinnern, gerade zu sitzen. Denn eine nachhaltige Änderung der Körperhaltung funktioniert vor allem durch die Etablierung der Gewohnheit, mit einer guten Körperhaltung zu sitzen. Um ständig daran zu denken, kannst du dir beispielsweise ein Post-It an deinen Bildschirm kleben. Außerdem helfen Erinnerungen, die du durch Push-Benachrichtigungen auf dein Handy bekommst.

Solltest du Fragen haben, stelle diese gerne im Kommentarfeld unten. Du möchtest mehr zu den Themen allgemeine Gesundheit und Konzentration am Arbeitsplatz wissen?

In meinem Buch findest du eine genaue Anleitung, wie du durch richtige Ernährung, ausreichend Bewegung und guten Schlaf erfolgreich und leistungsstark wirst.

Quellen und weitere Informationen

https://www.sciencedaily.com/releases/2009/10/091005111627.htm

Neueste Beiträge

Ähnliche Beiträge

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar